Diese Stelle teilen

Als Marktleader ist Tertianum erfolgreich im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter und trägt entscheidend zur Verbesserung der Lebensquali­tät älterer Menschen bei. An über 75 Standorten in der ganzen Schweiz sind wir mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren vertreten.

Die Residenz St. Jakob-Park in Basel liegt an pulsierender Lage im Joggeli und ist eine hotelähnliche Seniorenresidenz. Sie verfügt über 107 Appartements, 5 Hotelzimmer, 16 Pflegezimmer, einem Coiffure, einer Podologie, Physiotherapie und einem gepflegten internen Restaurant.

 

Für unser Team in der Tertianum Residenz St. Jakob-Park in Basel suchen wir eine/n

 

Pflegeassistent/in, Assistent/in für Gesundheit und Soziales 80 %

 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Begleitung der zugeteilten Gäste im Inhouse-Spitexbereich und der Langzeitpflege
  • Selbständige Ausführung der Grundpflege
  • Übernahme von Aufgaben als Bezugsperson nach Anleitung
  • Dokumentation der Pflegetätigkeiten im careCoach
  • Begleitung und Unterstützung der Gäste im Alltag
  • Abgabe von mündlichem und schriftlichem Rapport
  • Mithilfe bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenen Ausbildung zum/zur Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA
  • Berufserfahrung in der Spitex erwünscht
  • Versiert im Umgang mit einer elektronischen Patientendokumentation (careCoach)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Freude an der Aufgabe mit vielseitigen Herausforderungen
  • Dienstleistung ist Ihre Leidenschaft
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit

 

 

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden. Die Gäste stehen dabei im Mittelpunkt unseres Wirkens. Sie profitieren von zahlreichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, modernen Arbeitszeitmodellen und attraktiven Benefits.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? So freuen wir uns Sie kennenzulernen!

 

Für Fragen steht Ihnen Dorina Rebbe, Leiterin Pflege und Betreuung, unter der Telefonnummer 061 315 16 16, gerne zur Verfügung.