Laden...
Diese Stelle teilen

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Wir sind mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an rund 80 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Wir ermöglichen attraktive Berufsperspektiven und bieten vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten an.

 

Bei Tertianum Neutal in Berlingen am Untersee (Region Bodensee) bieten wir den 137 Gästen und Patienten Dienstleistungen im Alter an. Diese sind auf die Bereiche Langzeit- und Entlastungspflege, Palliative Care, Gerontopsychiatrische Langzeitpflege, Geriatrische Rehabilitation und Betreutes Wohnen ausgerichtet.

 

Für unser Aktivierungsteam suchen wir für das Haus Seefeld, gerontopsychiatrische Langzeitpflege, per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine/einen aufgestellte/n

 

Dipl. Aktivierungsfachfrau/ -mann HF (80% - 100%)

 

Ihre Aufgaben:

  • Selbständiges Planen und Durchführen von ressourcenorientierten Aktivierungsaktivitäten in Gruppen- und Einzelangeboten
  • Planen und Durchführen von Ausflügen und Anlässen im Team
  • Mitgestaltung der jahreszeitlichen Dekoration des Hauses
  • Aktive Gestaltung der interdisziplinären Zusammenarbeit

 

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum dipl. Aktivierungsfachfrau/- mann HF vorzugsweise mit gerontopsychiatrischer Praxiserfahrung
  • Eine humorvolle und ausgeglichene Persönlichkeit
  • Empathie, Selbstreflexion sowie Engagement und Dienstleistungsverständnis
  • Gute EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten Ihnen ein spannendes und humorvolles Arbeitsumfeld. Die Gäste stehen dabei im Mittelpunkt unseres Wirkens. Sie profitieren von zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktiven Benefits.

Unser Team freut sich auf eine tatkräftige und charismatische Persönlichkeit, die Lust hat, mitzugestalten. Erkennen Sie sich? Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen!

 

Für Fragen stehen Ihnen Frau Veronika Raas, Teamleiterin Aktivierungstherapie, unter der Tel. 052 762 52 22 oder Herr Christian Bauer, Leiter Pflege und Betreuung, unter der Tel. 052 762 53 44 gerne zur Verfügung.