Laden...
Diese Stelle teilen

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Wir sind mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an rund 80 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Wir ermöglichen attraktive Berufsperspektiven und bieten vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Bei Tertianum Neutal in Berlingen am Untersee (Region Bodensee) bieten wir den 137 Gästen und Patienten Dienstleistungen im Alter an. Diese sind auf die Bereiche Langzeit- und Entlastungspflege, Palliative Care, Psychogeriatrische Pflege, Geriatrische Rehabilitation und Betreutes Wohnen ausgerichtet.
 

Für unser Team im Haus Seefeld, Psychogeriatrische Pflege, suchen wir per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

stv. Stationsleiterin/Stationsleiter (80 - 100%)

 

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Stationsleitung
  • Übernahme der Tagesverantwortung im Haus Seefeld mit Beteiligung an der Pflege und Betreuung unserer Pflegegäste
  • Leitung von Pflegerapporten, Pflegefachgesprächen und interdisziplinären Rapporten sowie Arztvisiten
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung von Prozessen und Strukturen zugunsten einer angenehmen Heimatmosphäre, einer fachlich hochstehenden Pflege und eines gesundes Arbeitsklimas
  • Situationsgerechte Personaleinsatzplanung im Planungs- und Zeiterfassungssystem Polypoint PEP unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Effizienz
  • Bezugspersonenarbeit mit Steuerung des Pflegeprozesses und Durchführung von Bedarfsabklärungen mit BESA

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/DNII oder eine gleichwertige, durch das SRK anerkannte Ausbildung
  • Erfahrung in der psychogeriatrischen Langzeitpflege
  • Erste Führungserfahrungen
  • Teamfähigkeit, Herzlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

 

 

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden. Die Gäste stehen dabei im Mittelpunkt unseres Wirkens. Sie profitieren von zahlreichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, modernen Arbeitszeitmodellen und attraktiven Benefits.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? So freuen wir uns Sie kennenzulernen!

 

Für Fragen steht Ihnen Herr Christian Bauer, Leiter Pflege und Betreuung, unter der Telefonnummer 052 762 53 44 gerne zur Verfügung.