Diese Stelle teilen

Als Marktleader ist Tertianum erfolgreich im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter und trägt entscheidend zur Verbesserung der Lebensquali­tät älterer Menschen bei. An über 75 Standorten in der ganzen Schweiz sind wir mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren vertreten.

Im Tertianum Rosenau bieten rund 90 Mitarbeitende ein umfassendes Dienstleistungsangebot für ältere und pflegebedürftige Menschen an. In der Rosenau haben 71 Gäste ein zu Hause. Sie wohnen vorwiegend im Einzelzimmer.

 

Für unser Team in Kirchberg SG Tertianum Rosenau suchen wir per 01.02.2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Stationsleiter/in 100%

 

Ihre Aufgaben

  • Personelle und fachliche Führung des Pflegeteams
  • Situationsgerechte Personaleinsatzplanung im Planungs- und Zeiterfassungssytems Polypoint PEP unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Effizienz
  • Teilnahme an Pflegerapporten, Pflegefachgesprächen, interdisziplinären Rapporten und Bereichsleitungssitzungen
  • Realisierung und Unterstützung von Massnahmen und Betriebsstrukturen zugunsten einer angenehmen Heimatmosphäre und eines gesundes Arbeitsklimas gemäss Leitbild
  • Mitarbeit in Projekten
  • Mitarbeit und Interesse am Bildungsbereich  

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/DNII oder eine gleichwertig, durch den SRK anerkannte Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Langzeitpflege
  • Führungserfahrung und/oder Bereitschaft sich entsprechend weiterzubilden
  • Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität, offen für Neues
  • BESA-Kenntnisse

     

 

 

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden. Die Gäste stehen dabei im Mittelpunkt unseres Wirkens. Sie profitieren von zahlreichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, modernen Arbeitszeitmodellen und attraktiven Benefits.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? So freuen wir uns Sie kennenzulernen!

 

Für Fragen steht Ihnen Annemarie Cappelletta, Leiterin Pflege und Betreuung, unter 071 932 31 54 oder Margrit Fässler, Geschäftsführerin 071 932 31 03 gerne zur Verfügung.