Diese Stelle teilen

Als Marktleader ist Tertianum erfolgreich im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter und trägt entscheidend zur Verbesserung der Lebensquali­tät älterer Menschen bei. An über 75 Standorten in der ganzen Schweiz sind wir mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren vertreten.

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Bergsicht wurde 2009 eröffnet. Mit seiner modernen Infrastruktur bietet es 30 Seniorinnen und Senioren ein fürsorgliches Zuhause. Vom Haus aus können die Gäste einen wunderbaren Blick auf die Berner Alpen geniessen.

 

Per 1. August 2020 suchen wir Dich für die

 

 

Lehrstelle als Assistent/in Gesundheit und Soziales

 

Haupt-Lerninhalte

  • Mitwirken und Unterstützen bei Gesundheits- und Körperpflege
  • Begleiten und Unterstützen der Gäste im Alltag
  • Unterstützen im Haushalt
  • Einhalten und Umsetzen von Hygiene und Sicherheit
  • Mitwirken bei Administration, Logistik, Arbeitsorganisation
  • Entwickeln und Beachten von Berufsrollen und Zusammenarbeit

 

Dein Profil

  • Freude am Kontakt zu Menschen
  • Freude an hauswirtschaftlichen und praktischen Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen, Hilfsbereitschaft
  • Geduld und Respekt
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Sinn für Sauberkeit und Ordnung
  • gute körperliche und geistige Gesundheit, Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

 

Wir bieten Dir ein Arbeitsumfeld, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden. Die Gäste stehen dabei im Mittelpunkt unseres Wirkens. Du profitierst während Deiner Lehre von einem coolen Einführungstag, im vorletzten Jahr von einem Summer Camp und der Abschlussfeier. Bei diesen Events kannst Du Dich mit Lernenden aller Regionen austauschen und Freundschaften schliessen. Wir bieten Dir moderne Arbeitszeitmodelle und attraktive Benefits wie z. B. ein Halbtax-Abo. Nach der Ausbildung eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, innerhalb unseres Unternehmens in verschiedenen Betrieben und Sprachregionen zu arbeiten.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns Dich kennenzulernen!

Bei Fragen stehen Dir unsere Berufsbildnerinnen Pflege, Caroline Nietlispach und Natasa Mladenovic, unter der Telefonnummer 031 828 11 01 gerne zur Verfügung.