Laden...
Diese Stelle teilen

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Wir sind mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an rund 80 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Wir ermöglichen attraktive Berufsperspektiven und bieten vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Das Wohn- und Pflegezentrum Salmenpark AG in Rheinfelden mit 101 Pflegebetten und 26 Wohnungen bietet Menschen im vierten Lebensabschnitt ein zeitgemässes und wohnliches Zuhause. Der Salmenpark liegt an zentraler und doch ruhiger Lage in der Nähe des Rheins und der Altstadt Rheinfelden. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in Gehdistanz erreichbar.

 

Ab Sommer 2021 suchen wir motivierte, junge Menschen für die

 

Lehrstelle als Fachfrau/Fachmann Gesundheit

 

Ausbildungsdauer

•             3 Jahre mit EFZ-Abschluss

 

Ihre Aufgaben

•             Verantwortung für das Wohlergehen der Gäste

•             Unterstützung bei der Körperpflege

•             Durchführung von Behandlungen und Therapien

•             Mitwirkung im Pflegeprozess

•             Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Berufsgruppen

•             Administrative Aufgaben

 

Ihr Profil

•             Kontaktfreudig, hilfsbereit, teamfähig und zuverlässig

•             Grosse Lernbereitschaft

•             Freude an praktischen Arbeiten

•             Fähigkeit zu vernetztem Denken

•             Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten

•             Sehr gute schulische Leistungen auf Niveau A/Realschule oder gute auf Niveau E/Sekundarschule

•             PC Anwenderkenntnisse

•             Gutes mündliches und schriftliches Sprachverständnis, Verstehen des Schweizer Dialektes

 

 

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden. Die Gäste stehen dabei im Mittelpunkt unseres Wirkens.

Nach der Ausbildung eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, innerhalb unseres Unternehmens zwischen unterschiedlichen Betrieben und Sprachregionen zu wechseln.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? So freuen wir uns Sie kennenzulernen.

 

Für Fragen steht Ihnen Roger Tusch, Ausbildungsverantwortlicher, unter der Telefonnummer 061 525 01 58 gerne zur Verfügung.