Diese Stelle teilen

Als Marktleader ist Tertianum erfolgreich im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter und trägt entscheidend zur Verbesserung der Lebensquali­tät älterer Menschen bei. An über 75 Standorten in der ganzen Schweiz sind wir mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren vertreten.

Das Innovationshaus Villa Böcklin im Herzen der Stadt Zürich

Die Pflegevilla Tertianum Villa Böcklin bietet Dienstleistungen für die Gesundheit im Alter an. Diese sind auf die Bereiche Langzeit- und Entlastungspflege, Betreuung von Menschen mit Demenz und psychogeriatrische Pflege ausgerichtet. In der Villa Böcklin an privilegierter Lage in Zürich sind alle Voraussetzungen für ein professionell begleitetes Leben im Alter gegeben.

Für unser Team im Tertianum Villa Böcklin suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/DNII, 80-100%

Ihre Aufgaben:

  • Ganzheitliche Betreuung und Pflege der Bewohnerinnen
    und Bewohner im Sinne des Leitbildes und des Pflegeprozesses
  • Übernahme von Aufgaben als Bezugsperson sowie Tagesverantwortung
  • Begleitung von HF-Studierenden

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/DNII
  • Sie geben gerne Wissen weiter und verfügen über einen SVEB-Zertifikat Stufe 1 oder sind gewillt, diesen zu absolvieren
  • Erfahrung in der Langzeitpflege erwünscht
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Demenz
  • Teamfähigkeit, Herzlichkeit und eine empathische Grundhaltung

 

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem dynamischen Umfeld des Marktführers im Bereich Wohnen und Pflege im Alter
  • Interessante Aufgaben in einem kleinen Team
  • Offene Kommunikation und Kultur
  • Persönliche Weiterentwicklung, diverse Vergünstigungen bei Partnerfirmen sowie 5 Wochen Ferien

 

Ihre Perspektiven

  • Sie möchten Teil sein beim Aufbau des Innovationshauses „Villa Böcklin“ der Tertianum Gruppe? Hier ist andenken, umdenken, weiterdenken – querdenken erwünscht!
  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Herzen der Stadt Zürich und ist mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut erreichbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? So freuen wir uns Sie kennenzulernen!
Für Fragen steht Ihnen Mirjam Roser und Susanne Imhof unter der Telefonnummer 044 389 90 90 gerne zur Verfügung.