Laden...
Diese Stelle teilen

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Wir sind mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an rund 80 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Wir ermöglichen attraktive Berufsperspektiven und bieten vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten an.

An unserem Hauptsitz, aktuell noch am Zürcher Schaffhauserplatz und ab März 2021 im neuen Tertianum Giessenturm in Dübendorf, ist die zentrale Administration sowie die Geschäftsleitung der Tertianum Gruppe ansässig. Spezialisten aus den verschiedensten Fachbereichen bilden die Grundlage für ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsumfeld.

Wir suchen für unsere Teams am Standort in Montreux und am Hauptsitz in Zürich per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

 

Projektleiter*in Immobilien (100 %)


Ihre Aufgaben

  • Projektmanagement für die zu realisierenden Spezialimmobilienprojekte in der West- und teilweise in der Deutschschweiz in der Funktion eines Bauherren- bzw. Nutzervertreters
  • Überwachung des gesamten Planungs- und Bauprozesses
  • Sicherstellung einer qualitativ einwandfreien, kosten-, nutzen- und termingerechten Umsetzung
  • Hauptansprechpartner für interne und externe Interessengruppen
  • Erstellung von Analysen und Berichterstattungen, wie z.B. Kosten- und Projektcontrolling sowie Markt- und Standortbeurteilungen
  • Unterstützung bei Entwicklungs- und Akquisitionsprozessen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Architektur- oder Ingenieurstudium (ETH/FH/TU) oder eine vergleichbare technische Ausbildung, idealerweise ergänzt mit einer ökonomischen Weiterbildung im Bereich Immobilien (z.B. CUREM, IFZ, HWZ)
  • Berufserfahrung im Projekt- oder Baumanagement, Kontrolle und Realisierung von Immobilienprojekten, im Bereich von Wohnliegenschaften und/oder Spezialimmobilien des Gesundheitswesens
  • Hohe Fachkompetenz in Architektur, Konstruktion/Materialisierung, Gebäudetechnik/ Nachhaltigkeit, Bau- und Planungsrecht
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse
  • Präzise Arbeitsweise, belastbar, durchsetzungs- und verhandlungsstark
  • Unternehmerisches, eigenständiges und vernetztes Denkvermögen
  • Hohe Ziel- und Lösungsorientierung


In dieser spannenden Funktion sind Sie oft in der Romandie und der Deutschschweiz unterwegs. Eine hohe Reisebereitschaft ist daher eine Grundvoraussetzung. Arbeitsort ist am Hauptsitz in Zürich, sowie in Montreux.

Unser Team freut sich auf tatkräftige und charismatische Mitgestalter*innen. Erkennen Sie sich? So freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen!

Für Fragen steht Ihnen Françoise Vannotti, Leiterin Immobilien und Projektentwicklung, unter der Telefonnummer 043 544 15 58 gerne zur Verfügung.